Cynefin Framework

Cynefin [ausgesprochen: Känäwin] ist ein unübersetzbares walisisches Wort. Es beschreibt einen Lebensraum mit kulturellen, religiösen, geographischen und stammesgeschichtlichen Aspekten.
Framework = Rahmen, Struktur, Bezugssystem

 

Das Cynefin-Framwork ist ein Modell von Dave Snowden. Es wird genutzt, um Systeme, Situationen und Probleme zu beschreiben und den besten Weg für Veränderung zu bestimmen. Das Framework ist eine 2×2-Matrix aus offensichtlichen, komplizierten, komplexen und chaotischen Systemen (Situationen, Problemen):

cynefin framework

Der häufigste Fehler bei der Problemlösung ist, dass man ein komplexes oder gar chaotisches System wie ein offensichtliches behandelt. Statt Lösungsansätze auszuprobieren und anzupassen, möchte man auf Best Practices vertrauen. Das führt in komplexen und chaotischen Systemen zum Scheitern.

Jeder Mensch hat eine Vorliebe für bestimmte Wege der Lösungsfindung, die sich aus der eigenen Tätigkeit ergibt:

cynefin framwork bias

Für mehr Informationen über das Cynefin Framework empfehle ich das Video von Dave Snowden auf Youtube, den Podcast von Georg Jocham und einen Artikel von Die Gastgeber.

« Back to Glossary Index

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.