SOP

SOP
= Standard Operating Procedure
= standardisierter Betriebsprozess

 

Eine SOP ist eine Arbeitsanweisung, die einen standardisierten Arbeitsprozess beschreibt. SOPs werden vor allem dann verwendet, wenn der Prozess Auswirkungen auf Umwelt, Sicherheit oder Gesundheit hat – zum Beispiel in pharmazeutischen Unternehmen, in der Luftfahrt oder beim Militär. Durch die SOP wird der Prozess so gestaltet, dass unerwünschte Folgen ausbleiben. Von einer SOP dürfen Beschäftigte im Arbeitsablauf nicht abweichen.

SOPs (oder weniger verbindliche Arbeitsanweisungen) werden auch in anderen Bereichen zunehmend verwendet, um die Produktqualität zu sichern, zum Beispiel im Rahmen einer ISO 9001-Zertifizierung.

 

« Back to Glossary Index

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.