kundenzauber podcast wiebke wetzel kundenservice kundenorientierung strategie

Tiefgründige Kundenorientierung – zu Gast beim Eigenstimmig Podcast

Das Wichtigste, was ich den Trainings-Teilnehmern beibringe, ist, die Kunden als Menschen wahrzunehmen.

 

Bei einer Veranstaltung letzten Herbst lernte ich Sarah Schäfer und Julia Meder vom Eigenstimmig-Podcast kennen. Kurz darauf flatterte eine Interview-Anfrage von ihnen in mein Postfach. Meine Leidenschaft sollte das Thema sein. Das war schwer, den ich habe nicht nur eine Leidenschaft. Ich habe mehrere, die auch mal wechseln, denn ich bin ein Scanner (oder Rennaisance-Mensch). So sprachen wir über viele Themen:

  • Wie ich als Kind vor der Schule extra früh aufgestanden bin, damit ich noch eine Stunde lesen konnte. Obwohl ich eine Nachteule bin.
  • Wie kleine Welten in der Streichholzschachtel mich schon früh zum Grafikdesign gebracht haben.
  • Warum ich gerne Sketchnotes mache und im Herbst erstmals eine Veranstaltung als Grafic Recorder begleitet habe.
  • Warum wir Online-Kurse so oft abbrechen, wenn da einfach nur ein Mensch in eine Kamera spricht.
  • Wie ich zu meinem Beruf als freiberufliche Trainerin für Kundenservice kam.
  • Warum meine wissenschaftliche Ausbildung wertvoll für meine Arbeit ist, auch wenn ich nicht mehr als Biologin arbeite.
  • Dass heute der erste Beruf meist nicht der letzte Beruf ist.
  • Wie wichtig es mir ist, bei dem was ich mache, in die Tiefe zu gehen.
  • Wie ich das Leben als Gelegenheit nutze, Neues zu lernen.
  • Was der häufigste Fehler im Kundenservice ist.
  • Wie wichtig klare Sprache und Spiegeln im Umgang mit Kunden sind.
  • Warum Kunden nicht immer recht haben und keine Könige sind.
  • Warum Whistleblower meine Helden sind (neben den Menschen, die im Kundenservice arbeiten).

Der Eigenstimmig-Podcast ist auch auf iTunes und allen Android Apps, die iTunes nutzen. Dort gibt es viele weitere Interviews mit starken Frauen. Hören Sie rein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.