Ihr Vertrieb hat lange gearbeitet, um diesen B2B-Kunden zu gewinnen. Belasten Sie die Kundenbeziehung nicht mit schlechter Kommunikation im Service!

Kundenkommunikation endet nicht mit dem Vertragsabschluss. Sie ist im Service ebenso wichtig, wie in Marketing und Vertrieb. Denn gute B2B-Kunden gewinnen Sie nicht alle Tage. Deswegen wollen Sie keinen Kunden verlieren.

Das Training zur Kundenkommunikation für Firmen, die Ihre Kunden mit professioneller Kommunikation im Kundenservice an sich binden wollen.

Das lernen Sie in meinem Seminar Kundenkommunikation im Service

  • Ebenen der Kommunikation: Wenn Sie im Gespräch zu sehr mit Fakten beschäftigt sind, dann merken Sie nicht, wie viel wertvolle Informationen die Kunden Ihnen über sich selber geben. So verschenken Sie wertvolles Potenzial für Ihr Unternehmen.
  • Zuhören: Wie Bill Clinton den Menschen das Gefühl gibt, wichtig zu sein, indem er aufmerksam zuhört, wenn sie reden. Nutzen Sie das und Ihre Kunden werden Sie lieben.
  • Wenn Kundenanfragen unklar formuliert sind: Mit Interpretationen und Annahmen machen Sie Probleme im Kundenservice größer. Bis sie kaum noch lösbar sind.
  • Sprache spiegeln: Wie Sie Ihren Kunden sofort das Gefühl vermitteln, verstanden zu werden.
  • Fachvokabular vermeiden: Wie Sie komplizierte Inhalte leichter verständlich machen. So dass Ihre Kunden Sie jederzeit verstehen und sich auf Augenhöhe fühlen.
  • Klarheit schaffen: Wie Sie mit einigen unauffälligen Wörtern im Kundenservice sofort vage und inkompetent klingen. Und was Sie stattdessen sagen sollten.
  • Vertrauen schaffen: Wie Sie mit Verbindlichkeit Vertrauen schaffen. So dass Ihre Kundin von Ihrer Lösung überzeugt ist.
  • Digitale Kommunikation: Wie Sie mit kleinen Änderungen erreichen, dass die Kunden Ihre E-Mails lesen und verstehen.
  • Umgang mit Einwänden: Wie Sie einen Einwand in einfachen Schritten beantworten und so den Kunden überzeugen.
  • Emotionen im B2B-Kundenservice: Wie Sie die Gefühle Ihrer Kundin anerkennen, ohne dabei unprofessionell zu wirken.
  • Schwierige Kunden, schwierige Situationen: Wie Sie mit 3 magischen Sätzen den Teufelskreis der Eskalation durchbrechen. So dass Ihr Kunde bereit für eine Lösung ist.
  • Grenzen setzen: Wie Sie Nein sagen und zugleich Ihren Kunden nicht vor den Kopf stoßen.

Dieses Seminar Kundenkommunikation im Service ist für Sie

  • Wenn Sie täglich in direktem Kontakt mit B2B-Kunden, B2Academy-Kunden oder Händlern sind.
    (B2Academy sind Kunden, die an Universitäten, Universitätskliniken oder Forschungseinrichtungen arbeiten)
  • Wenn Kunden im Gespräch immer wieder abweisend oder unfreundlich reagieren.
  • Wenn Sie gelegentlich erleben, dass der Tonfall auf beiden Seiten rau wird. Wenn sich gar Kunden über Ihren Tonfall beschweren.
  • Wenn Sie Ihre Kunden mit offener und ehrlicher Sprache überzeugen wollen.

Haben Sie an der einen oder anderen Stelle genickt?

Dann ist das Seminar Kundenkommunikation im Service für Sie. Ich stelle Ihnen die häufigsten Kommunikationsfallen vor, die im Service passieren, und zeige Ihnen den Weg zu besserem gegenseitigen Verständnis. So dass Sie Ihre Kunden mit professioneller Kommunikation überzeugen.
Angefangen mit Zuhören und Wahrnehmung als die wichtigsten Faktoren gelungener Kommunikation. Über Sprache und Sprachfallen. Bis zu schwierigen Situationen und schwierigen Kunden im Service.

Das Ganze zeige ich Ihnen an Ihren konkreten Beispielen

Bei mir gibt es nur Maßanfertigungen. Denn Einheitsgröße passt niemandem richtig. Deswegen benutze ich im Training echte E-Mails und Gespräche aus Ihrem Kundenservice. Wir entwickeln gemeinsam Formulierungen, die zu Ihren Kunden und Ihrer Firma passen. Damit die Beschäftigten das Gelernte gleich am nächsten Tag anwenden können.

Gerne nehme ich weitere Themen in das Training auf. Zum Beispiel, wie Sie den Nutzen Ihrer Produkte und Dienstleistungen darstellen können. Dann brauchen wir allerdings mehr Zeit, denn schneller reden kann ich zwar, aber das bringt keinen Lernerfolg.

Das bekommen Sie

  • Ein zweitägiges Training mit praktischen Übungen, die Sie auf die Umsetzung im Alltag vorbereiten.
  • Einen Leitfaden für die Führungskräfte und die Personalabteilung zur Trainingsvorbereitung und zur Transferunterstützung.
  • Ein Arbeitsheft für jeden Teilnehmer.
  • Trainingsgruppen zwischen 6 und 10 Teilnehmern. So dass alle Teilnehmer aktiv eingebunden sind.

Wenn Sie denken, dass dieses Seminar etwas für Sie sein könnte,
dann rufen Sie mich an ( +49 (0)173 682 1295 ) oder schreiben Sie mir eine E-Mail:

Bitte lasse dieses Feld leer.